Naturerleben garantiert. Diese thematischen Routen wurden für dich zusammen gestellt. Probier es aus!

Oh schaurig-schön ist’s durch’s Moor zu gehen

Rundwanderung durch das Venner Moor

ca. 2,7 km

Das rund 149 Hektar große Naturschutzgebiet Venner Moor entwickelte sich in einer Senke am Rande des großen Wald- und Sumpfgebietes „Davert“ bereits vor tausenden von Jahren zu einem Hochmoor. Entwässerungen, Torfabbau und der Kanalausbau führten in den letzten 150 Jahren zu tiefgreifenden Veränderungen des Moores, jedoch gibt es Dank der frühzeitigen Naturschutzmaßnahmen auch heute noch moortypische Lebensräume sowie daran angepassten Tier- und Pflanzenarten.

 

Mehr erfahren

Laubwälder – Longinusturm – Landwehr

Eine Wanderung durch das NSG und FFH-Gebiet Baumberge

ca. 16 km

Die Baumberge sind als Ausflugsziel weit über den Kreis Coesfeld hinaus bekannt. Sie erheben sich als flaches Hügelland südwestlich von Münster und sind mit bis zu 187,6 Metern über NN am Westerberg die höchsten Erhebungen im ganzen Münsterland.

 

Mehr erfahren

Feuchtwiesen für den Brachvogel und Heiderelikte

Wanderung südwestlich von Lette durch das NSG Letter Bruch und in die Letter Heide

ca. 5,2 km

Landschaftliche Gegensätze liegen bei Lette ganz nah beeinander: Karge Heidevegetation auf sandigen Böden in der Letter Heide und üppiges Grünland im feuchten Letter Bruch.

 

Mehr erfahren

Eichen-Hainbuchenwälder und artenreiche Weiden im Hirschpark

Grünland mit Geschichte, eine „Motte“ und standorttypische Eichen-Hainbuchenwälder

ca. 5 km – Symbol: grünes Eichenblatt

Das Naturschutzgebiet „Hirschpark“ umfasst eine Flächengröße von rund 194 Hektar und ist für seine Eichen-Hainbuchenwälder und die parkartigen Grünlandflächen bekannt.

 

Mehr erfahren

Schlösserachse I Wanderung „Von Schloss zu Schloss “

Durch die „Wälder Nordkirchen“  –  Einen ganzen Tag unterwegs sein!

ca. 14 km (ein Weg) – Symbol: blaues Schlosstürmchen

Die alten Wälder, die extensiv genutzten Grünlandflächen und vielfältigen Strukturen zwischen dem Schloss Nordkirchen und dem Schloss Westerwinkel in Ascheberg-Herbern sind typisch für unsere ursprüngliche Münsterländische Parklandschaft.

 

Mehr erfahren